Browsing category: LEBENSKUNST

Weniger TO-DO und mehr TA-DA.

An manchen Tagen bin ich so voller Müssen und Sollen, dass ich mein Wollen gar nicht mehr hören kann. Ich sollte mich wirklich wieder gesünder ernähren und mich mehr bewegen, schließlich braucht man doch einen Ausgleich vom ständigen Sitzen im Büro. Ich sollte unbedingt die neuste Mental-Training-App ausprobieren und mich mal wieder beim angesagten „After Work“ blicken lassen, wo einfach jeder hingeht. Aber eigentlich muss ich nachher noch einkaufen, zur Post, mein Auto tanken. Ich muss meine Wohnung noch aufräumen, da ist schon

Continue reading

Grow the Fuck Up: 13 Geheimnisse des Erwachsenseins.

Niemand will erwachsen werden. Erwachsene sind gestresst, plagen sich mit Geldsorgen herum und müssen schwierige Entscheidungen treffen. Trotzdem bedeutet erwachsen werden auch Freiheit, Unabhängigkeit und das Gefühl, über sich hinauszuwachsen. Erwachsenwerden heißt, eigene Entscheidungen zu treffen, für die wir selbst die Verantwortung tragen. "The most important thing that I learned in growing up is that forgiveness is something that, when you do it, you free yourself to move on." – Tyler Perry Kennt ihr das Gefühl, wenn man

Continue reading

8 positive Affirmationen, die dein Selbstwertgefühl stärken.

Es ist Zeit, dass wir Freundschaft schließen mit dem wichtigsten Menschen in unserem Leben: uns selbst. Denn die Fähigkeit, sich selbst liebevoll zu behandeln, verleiht uns Stabilität, Stärke und Selbstvertrauen für ein glückliches und erfülltes Leben. Du kannst heute damit anfangen. Sogar jetzt gleich. Come and take my hand. Let us fall in love again. With the beauty of the world. With each other. With ourselves.  8 Sätze, die du öfter zu dir selbst sagen solltest • Ein ermunterndes „Versuch’s nochmal“, wenn etwas (noch) nicht

Continue reading

„Good vibes only“: Die Macht positiver Gedanken und warum du trotzdem auch mal scheiße drauf sein darfst.

"Good vibes only" - auch so ein inflationär benutzter Satz, der einfacher gesagt als getan ist. Immer gut drauf zu sein und nur noch positive Gefühle zu durchleben, ist wenig erstrebenswert. Wer will schon immer gut drauf sein? Wie öde. Jeder von uns hat düstere, hoffnungslose, traurige, ungewisse, nervenaufreibende, kräftezehrende und freudlose Tage. Und jeder von uns sieht mal schwarz oder gar das Ende der Welt nahen. Es gibt die kleinen und großen Katastrophen im Leben eines jeden, die persönlichen Weltuntergänge, die täglichen

Continue reading

Minimalismus für Einsteiger: Gönn dir mal weniger vom Mehr.

Ein einfaches Leben, frei und unbeschwert – irgendwie wünschen wir uns das alle. Doch in unserer modernen Welt geht diese Einfachheit oft im Alltagstrott unter: Konsum, Besitz und Leistung scheinen zumindest vordergründig die wichtigeren Werte zu sein. Also habe ich mich auf die Suche begeben, bin dabei auf den Begriff Minimalismus gestoßen und dem Trend zur Einfachheit gefolgt. Am Anfang hatte ich viele Fragen: Was bedeutet der Begriff Minimalismus ganz konkret? Wer kann sich als Minimalist bezeichnen, gibt es da bestimmte

Continue reading

„Go deeper, not wider“: Fokussierter und erfolgreicher werden durch Verzicht.

Angelehnt an das Projekt „Depth Year“ von David Cain, möchte ich mich in den kommenden sechs Monaten auf das konzentrieren, was in meinem Leben einen festen Platz hat und bereits Erlerntes weiter ausbauen, anstatt mich ständig neuen Verlockungen hinzugeben. Die Grundidee ist es, das, was man bereits besitzt oder angefangen hat, mehr wertzuschätzen und zu vertiefen. Das bedeutet konkret: Weniger Ablenkung, dafür mehr Fokus. Weniger Optionen, dafür mehr Zeit. Weniger Mittelmäßigkeit, dafür mehr Expertise. Weniger Multitasking, dafür

Continue reading

Die „10-7-5“-Methode oder wie du dahin gekommen bist, wo du heute stehst.

Hast du dich schon mal gefragt, warum du dort gelandet bist, wo du heute stehst? Warum genau hier und nicht woanders? Und weißt du, welche Abzweigungen auf deinem Lebensweg dabei entscheidend waren? Es hätte ja auch alles anders kommen können. Beinahe wäre ich Deutsch- und Englischlehrerin geworden, aber dann bin ich meinem Herzen in die Kreativbranche gefolgt und nun bin ich glückliche und überzeugte Art Direktorin. Ich erschaffe einzigartige Erlebniswelten für große Marken, anstatt ein Leben lang die Schulbank zu drücken. Ich

Continue reading

„It is what it is“: Wie ich gelernt habe, gelassener zu sein.

Vor kurzem hat mir meine Arbeitskollegin von ihrem geplanten Tattoo erzählt, dem simplen Spruch It is what it is. "Mhmm, irgendwie nicht so spannend", war mein erster Gedanke. Also fragte ich sie "Warum genau dieser Satz?", woraufhin sie mir von ihrem Sabbatical im letzten Jahr erzählt hat. Vier glückliche Monate auf Bali plus Yoga-Ausbildung. Während sie von ihrer Reise berichtet, strahlt sie. "Beim Yoga ist es nicht wichtig, was andere über dich denken oder wie gut du die Übungen ausübst. Beim Yoga bist du ganz bei dir. Du

Continue reading

29 Dinge, die ich ich in 29 Jahren über das Leben gelernt habe.

Dieses Jahr werde ich 30 (!!!). Das ist eine Zahl, ein Lebensalter, das für mich immer noch so weit weg ist. Mit 30 ist man erwachsen. Man hat fertig studiert, seine Berufung und bestenfalls einen guten Job gefunden. Man ist vielleicht schon verheiratet oder hat Kinder, man beschäftigt sich mit Dingen wie Hausbau und löst dafür den Bausparvertrag auf, den andere für einen in jungen Jahren angelegt haben. Mit 30 macht man andere Dinge als mit Mitte 20. Mit 30 ist man von so vielen Erlebnissen geprägt, hat sich über die Jahre

Continue reading

Verlieb dich in dein Leben! Und finde deine persönliche Version von Glück.

Es hat lange gedauert, bis mir klar wurde, dass man alles richtig machen und dabei trotzdem unglücklich sein kann. Man kann alles Richtige sagen, genau das tun, was einem gesagt wird, in die Fußstapfen all derer treten, die auf ihren Erfolg und ihre Strategie schwören, und dabei trotzdem heimatlos bleiben. Das zieht sich dann durch's gesamte Leben, wenn man nicht lernt, auf sich selbst zu hören. Das Beste, was ich je für mich selbst getan habe, war einfach nur zuzuhören – was ich möchte, was ich fühle, wovor ich mich fürchte und

Continue reading

ABOUT

tellyventure

tellyventure

NEWSLETTER

Gönn' dir eine regelmäßige Portion "Lebensfreude to go" – mit dem tellyventure-Newsletter! Sei immer up-to-date und lies' die neuesten Beiträge als Erster. Jetzt anmelden!

KONTAKT

Hamburg, Germany