Browsing category: LEBENSKUNST

„Go deeper, not wider“: Fokussierter und erfolgreicher werden durch Verzicht.

Angelehnt an das Projekt „Depth Year“ von David Cain, möchte ich mich in den kommenden sechs Monaten auf das konzentrieren, was in meinem Leben einen festen Platz hat und bereits Erlerntes weiter ausbauen, anstatt mich ständig neuen Verlockungen hinzugeben. Die Grundidee ist es, das, was man bereits besitzt oder angefangen hat, mehr wertzuschätzen und zu vertiefen. Das bedeutet konkret: Weniger Ablenkung, dafür mehr Fokus. Weniger Optionen, dafür mehr Zeit. Weniger Mittelmäßigkeit, dafür mehr Expertise. Weniger Multitasking, dafür

Continue reading

Die „10-7-5“-Methode oder wie du dahin gekommen bist, wo du heute stehst.

Hast du dich schon mal gefragt, warum du dort gelandet bist, wo du heute stehst? Warum genau hier und nicht woanders? Und weißt du, welche Abzweigungen auf deinem Lebensweg dabei entscheidend waren? Es hätte ja auch alles anders kommen können. Beinahe wäre ich Deutsch- und Englischlehrerin geworden, aber dann bin ich meinem Herzen in die Kreativbranche gefolgt und nun bin ich glückliche und überzeugte Art Direktorin. Ich erschaffe einzigartige Erlebniswelten für große Marken, anstatt ein Leben lang die Schulbank zu drücken. Ich

Continue reading

„It is what it is“: Wie ich gelernt habe, gelassener zu sein.

Vor kurzem hat mir meine Arbeitskollegin von ihrem geplanten Tattoo erzählt, dem simplen Spruch It is what it is. "Mhmm, irgendwie nicht so spannend", war mein erster Gedanke. Also fragte ich sie "Warum genau dieser Satz?", woraufhin sie mir von ihrem Sabbatical im letzten Jahr erzählt hat. Vier glückliche Monate auf Bali plus Yoga-Ausbildung. Während sie von ihrer Reise berichtet, strahlt sie. "Beim Yoga ist es nicht wichtig, was andere über dich denken oder wie gut du die Übungen ausübst. Beim Yoga bist du ganz bei dir. Du

Continue reading

29 Dinge, die ich ich in 29 Jahren über das Leben gelernt habe.

Dieses Jahr werde ich 30 (!!!). Das ist eine Zahl, ein Lebensalter, das für mich immer noch so weit weg ist. Mit 30 ist man erwachsen. Man hat fertig studiert, seine Berufung und bestenfalls einen guten Job gefunden. Man ist vielleicht schon verheiratet oder hat Kinder, man beschäftigt sich mit Dingen wie Hausbau und löst dafür den Bausparvertrag auf, den andere für einen in jungen Jahren angelegt haben. Mit 30 macht man andere Dinge als mit Mitte 20. Mit 30 ist man von so vielen Erlebnissen geprägt, hat sich über die Jahre

Continue reading

Verlieb dich in dein Leben! Und finde deine persönliche Version von Glück.

Es hat lange gedauert, bis mir klar wurde, dass man alles richtig machen und dabei trotzdem unglücklich sein kann. Man kann alles Richtige sagen, genau das tun, was einem gesagt wird, in die Fußstapfen all derer treten, die auf ihren Erfolg und ihre Strategie schwören, und dabei trotzdem heimatlos bleiben. Das zieht sich dann durch's gesamte Leben, wenn man nicht lernt, auf sich selbst zu hören. Das Beste, was ich je für mich selbst getan habe, war einfach nur zuzuhören – was ich möchte, was ich fühle, wovor ich mich fürchte und

Continue reading

Mindfulness to go: 13 achtsame Impulse, die dir deinen Alltag versüßen.

Für heute möchte ich euch eine große Portion Mindfulness to go mit auf den Weg geben. Mir persönlich helfen inspirierende Zitate dabei, meine Ziele und Wünsche im stressigen Alltag nicht aus den Augen zu verlieren. Sie motivieren mich unheimlich. Und sie geben mir Kraft und Orientierung, auch an dunklen Wintertagen, wenn das Aufstehen schwer fällt oder die schleichende Müdigkeit einen überkommt. Diese kleinen Mantras sind mein Kompass, bei denen ich Rat suche und Antworten bekomme. Sie zwingen mich auf liebevolle Art und Weise

Continue reading

Einfach mal sich selbst mögen. Könnte ja funktionieren.

Stell dir vor, wir würden uns selbst so sehr lieben, wie wir andere lieben! Für das, was sie sind. Mit oder trotz ihrer Macken und Fehler. Völlig losgelöst von ihren körperlichen und seelischen Unperfektheiten, ihren Narben und ihren tiefen Wunden, die das Leben auf ihren Körpern und Seelen hinterlassen hat. Wir lieben sie mit allem, was dazu gehört; mit ihrer Vergangenheit und ihrer Zukunft. Wir unterstützen sie, beraten sie, achten auf sie, helfen ihnen und vergessen uns allzu oft dabei. Wir begleiten diese Menschen, die unser

Continue reading

Das Geheimnis der Mindclease Methode: Wie du dauerhaft einen klaren Kopf behälst

Kennst du das, wenn du dich auf eine bestimmte Sache konzentrieren willst, sich aber andauernd andere Gedanken aus dem Hintergrund aufdrängen und dich durcheinander bringen? Solch ein Zustand ständiger, unkontrollierbarer Ablenkung kann sehr kräftezehrend und belastend sein. Das kann natürlich verschiedene Gründe haben, aber wahrscheinlich hast du gerade einfach too many tabs open. Zuviele offene Baustellen, die ständig miteinander konkurrieren und um deine Aufmerksamkeit buhlen. Wenn du die folgenden 5 Schritte dieser

Continue reading

Verändere deine Perspektive und du veränderst dein Leben.

Wie wär's denn, wenn wir unsere einzelnen Lebensschauplätze mal anders ausleuchten? Wenn wir einen anderen Platz im Theatersaal des Lebens einnehmen und den Blickwinkel auf die Bühne verändern würden? Was würde sich verändern? Wenn jemand aus deinem engeren Umfeld krank wird oder gar stirbt, erscheint plötzlich alles in einem ganz neuen Licht. Wertvolle Erinnerungen überstrahlen banale Probleme aus dem Alltag. Die kleinen, alltäglichen Ärgernisse, über die wir uns sonst immer so wahnsinnig aufregen, verblassen zusehens. Ein

Continue reading

Erfolgreich scheitern: Warum wir mehr aus unseren Niederlagen lernen als aus unseren Siegen.

Das Leben ist eine Achterbahn. Es geht mal rauf und mal runter. Deswegen gehören unsere Niederlagen – ebenso wie unsere Erfolge – dazu. Man muss einfach die Fahrt genießen. Manche Niederlagen stellen sich im Nachhinein als Siege heraus. Und wenn es mal abwärts geht, sollte man sich die Zeit nehmen, um zu analysieren, woran es gelegen hat. Sich fragen: Was kann ich nächstes Mal besser machen? Der Misserfolg sollte unser Lehrer sein, nicht unser Bestatter. Scheitern heißt Verzögerung, nicht Niederlage. Es ist ein vorübergehender

Continue reading

ABOUT

tellyventure

tellyventure

NEWSLETTER

Gönn' dir eine regelmäßige Portion "Lebensfreude to go" – mit dem tellyventure-Newsletter! Sei immer up-to-date und lies' die neuesten Beiträge als Erster. Jetzt anmelden!

KONTAKT

Hamburg, Germany