DEFINIERE DEINE PERSÖNLICHEN WERTE: WIE DU ENTDECKST, WAS DICH IM LEBEN ANTREIBT.

Wer bist du? Was macht dich aus? Wofür machst du dich stark? Was ist dir wichtig im Leben?

Deine Wertvorstellungen sind erstrebenswerte und subjektiv als moralisch gut befundene Eigenschaften, Qualitäten oder Glaubenssätze. Sie sagen dir, wer du bist. Sie beantworten dir Lebensfragen und verraten anderen, was für ein Mensch du bist. So resultieren aus festgelegten Werten und Normen, Denkmuster, Handlungsmuster und Charaktereigenschaften.
Wir alle definieren uns über unsere grundlegenden/moralischen/religiösen Überzeugungen. Werte entstehen aufgrund von Erziehung, Erfahrung sowie kulturellen Einflüssen und manifestieren sich später in den eigenen Träumen und Lebenszielen. Sie sind einzelne Puzzleteile, die zusammen ein Bild deines Charakters zeichnen und helfen dir dabei, dir selbst treu zu bleiben und die richtigen Verbündeten zu finden, die ähnliche Wertvorstellungen besitzen.

Deine Werte verhelfen dir zu mehr Klarheit und schärfen die Sinne für das, was in deinem Leben von Bedeutung ist. Sie sind deine stillen Begleiter in einer lauten Welt und sind zuverlässige Wegweiser auf dem Weg durchs Leben. Wenn du deine Werte klar vor Augen hast, kannst du dich von ihnen leiten lassen, sobald Entscheidungen anstehen oder Prioritäten gesetzt werden müssen.
Wertevorstellungen verraten uns mehr über einen Menschen als wir auf den ersten Blick vermuten. Hier mal ein plakatives Beispiel:

Person A hat folgende Werte:
1. Familie
2. Treue
3. Sicherheit
4. Tradition
5. Gesundheit

Person B hat folgende Werte:
1. Erfolg
2. Prestige
3. Abwechslung
4. Geld
5. Abenteuer

Anhand ihrer Werte-Hierarchien lassen sich zwei komplett unterschiedliche Charaktere ablesen. Dem einen ist ein liebevolles, sicheres Zuhause im Kreise seiner Liebsten wichtig. Der andere träumt von einer steilen Karriere, bei der er viel erlebt und großes Ansehen genießt.
Wie du schon erahnen kannst, hat diese Werte-Liste also auch einen Einfluss auf unser Denken und Handeln und damit auch auf unsere Wirkung, unsere Ausstrahlung und unser Auftreten. Wir beurteilen unser eigenes Verhalten und die Reaktionen anderer in vielen Situationen nach unserem inneren Wertesystem.

„Werte sind wie Fingerabdrücke. Keiner hat dieselben, aber du hinterlässt sie bei allem, was du tust.“
– Elvis Presley

Nun zurück zu dir… Um deine Prioriäten „richtig“ setzen zu können und wertvolle Zeit und Energie zu sparen, die du sonst für die falschen Ziele verschwenden würdest, musst du deine persönlichen Werte definieren.
Dafür solltest du dir nur diese eine Frage stellen:

Was ist wirklich wichtig in deinem Leben?

Nutze deine Kraft, in dem du sie bündelst und sie in deine klar festgesteckten Ziele investierst. Ein inneres Wertesystem hilft dir dabei, die richtigen Entscheidungen – nämlich deine eigenen! – zu treffen und deine Zeit und Energie effizient zu nutzen. Außerdem fällt es einem dadurch auch leichter zu Dingen „Nein“ zu sagen, die einen von den eigenen Wertevorstellungen wegführen. Wenn du den Fokus auf deine Werte lenkst, wirst du authentischer und erfolgreicher durch’s Leben wandern.

Die Aufgabe:
Frage dich, was dir wirklich wichtig ist im Leben.
Nimm‘ dir Zeit, diese Frage zu beantworten und notiere erstmal ungefiltert alles, was dir dazu einfällt.
Danach wähle 10-15 Punkte aus, die es auf deine Prioritäten-Liste schaffen. Beginne mit dem wichtigsten…
Jeder Punkt sollte aus max. zwei Wörtern bestehen (z.B. statt „mir keine Vorschriften machen lassen“ → „Unabhängigkeit“) und die einzelnen Worte sollten sich nicht zu ähnlich sein.

  1. _____________________
  2. _____________________
  3. _____________________
  4. _____________________
  5. _____________________
  6. _____________________
  7. _____________________
  8. _____________________
  9. _____________________
  10. _____________________

Und? Wie sieht deine Werte-Hierarchie aus?

Ich habe mir folgendes notiert:
Liebe, Familie, Gesundheit, Kreativität, Natur, Balance, Neugier, Wissen, Intuition, Zeit, Inspiration, Humor, Tiere, Abenteuer, Bewegung, Geschichten, Nähe, Erfolg, Authentizität, Lebensfreude, Mut, Selbstentfaltung, Spaß, Glaube, Freiheit, Disziplin, Flow, Harmonie, Stille, Eleganz, Vitalität, Optimismus, Leidenschaft, Fokus, …
An der konkreten Auswahl und Reihenfolge muss ich noch ein wenig feilen, aber das sind meine Grundbausteine.

Wichtig ist, dass wir uns nicht auf unseren Werten ausruhen, wenn wir sie einmal festgelegt haben. Wertesysteme können sich verändern. Sie sind nicht statisch, sondern wachsen mit dir mit und lassen sich wunderbar adaptieren. Wenn du also eins deiner großen Ziele erfolgreich gemeistert hast und etwas Neues, komplett anderes in Angriff nehmen willst, nur zu! Es empfiehlt sich, die eigene Werte-Aufstellung alle halbe Jahre zu überdenken. Sie darf dich leiten, aber sollte dich nicht einschränken. Du hast authentische Werte gewählt, wenn sie sich richtig anfühlen, dich motivieren und du mit ihnen als Kompass deinen Träumen jeden Tag einen Schritt näher kommst.

Und zum Schluss noch etwas:
Dies ist eine Liste von Begriffen, die dir beim Erstellen deines eigenen Wertesystems helfen wird. Ich hab mich bei dieser Liste an der „List of Values“ von Steve Pavlina orientiert und einige Punkte weggelassen oder durch andere Worte ausgetauscht.

  1. Abenteuer
  2. Abwechslung
  3. Achtsamkeit
  4. Ahnung
  5. Aktivität
  6. Akzeptanz
  7. Anerkennung
  8. Anpassungsfähigkeit
  9. Anstand
  10. Antrieb
  11. Anziehungskraft
  12. Aufgeschlossenheit
  13. Aufmerksamkeit
  14. Aufopferung
  15. Aufregung
  16. Aufrichtigkeit
  17. Ausbildung
  18. Ausdauer
  19. Ausgeglichenheit
  20. Ausgelassenheit
  21. Begierde
  22. Beharrlichkeit
  23. Beherrschung
  24. Beliebtheit
  25. Berühmtheit
  26. Bescheidenheit
  27. Besonnenheit
  28. Bestätigung
  29. Bewegung
  30. Bindung
  31. Brillianz
  32. Charme
  33. Coolness
  34. Dankbarkeit
  35. Demut
  36. Direktheit
  37. Diskretion
  38. Disziplin
  39. Dominanz
  40. Dreistigkeit
  41. Durchsetzungsvermögen
  42. Effektivität
  43. Ehre
  44. Ehrfurcht
  45. Ehrgeiz
  46. Ehrlichkeit
  47. Eifer
  48. Eigenständigkeit
  49. Einfachheit
  50. Einfallsreichtum
  51. Einfluss
  52. Einfühlungsvermögen
  53. Einsamkeit
  54. Einzigartigkeit
  55. Ekstase
  56. Eleganz
  57. Energie
  58. Entdeckung
  59. Enthusiasmus
  60. Entschlossenheit
  61. Entspannung
  62. Erfahrung
  63. Erfindungsgabe
  64. Erfolg
  65. Erhabenheit
  66. Erholung
  67. Erkenntnis
  68. Ermunterung
  69. Ernsthaftigkeit
  70. Errungenschaft
  71. Erwartung
  72. Expertise
  73. Extravaganz
  74. Extraversion
  75. Exzellenz
  76. Fairness
  77. Familie
  78. Faszination
  79. Finanzielle Unabhängigkeit
  80. Fitness
  81. Fleiß
  82. Flexibilität
  83. Flow
  84. Fokus
  85. Frechheit
  86. Freiheit
  87. Freizügigkeit
  88. Freude
  89. Freundlichkeit
  90. Frieden
  91. Frömmigkeit
  92. Führung
  93. Furchtlosigkeit
  94. Gastfreundschaft
  95. Geben
  96. Gehorsam
  97. Gelassenheit
  98. Geld
  99. Genauigkeit
  100. Genügsamkeit
  101. Genuss
  102. Gerechtigkeit
  103. Geschicklichkeit
  104. Geschwindigkeit
  105. Gemütlichkeit
  106. Geselligkeit
  107. Gesundheit
  108. Gewinnen
  109. Gewissheit
  110. Glanz
  111. Glaube
  112. Glaubwürdigkeit
  113. Glück
  114. Glückseligkeit
  115. Gnade
  116. Großzügigkeit
  117. Gründlichkeit
  118. Güte
  119. Harmonie
  120. Hartnäckigkeit
  121. Heldentum
  122. Herausforderung
  123. Herkunft
  124. Herz
  125. Herzlichkeit
  126. Hilfsbereitschaft
  127. Hingabe
  128. Hochgefühl
  129. Hoffnung
  130. Höflichkeit
  131. Humor
  132. Hygiene
  133. Inspiration
  134. Integrität
  135. Intelligenz
  136. Intensität
  137. Intimität
  138. Introversion
  139. Intuition
  140. Jugendlichkeit
  141. Kameradschaft
  142. Karriere
  143. Klarheit
  144. Klugheit
  145. Komfort
  146. Kontinuität
  147. Kontrolle
  148. Konzentration
  149. Kreativität
  150. Kühnheit
  151. Langlebigkeit
  152. Lebendigkeit
  153. Lebenskraft
  154. Leidenschaft
  155. Leistung
  156. Lernen
  157. Liebe
  158. Logik
  159. Loyalität
  160. Lust
  161. Macht
  162. Mäßigung
  163. Milde
  164. Mitgefühl
  165. Mode
  166. Motivation
  167. Mut
  168. Nächstenliebe
  169. Nähe
  170. Neugier
  171. Offenheit
  172. Optimismus
  173. Ordnung
  174. Organisation
  175. Originalität
  176. Perfektion
  177. Pflicht
  178. Phantasie
  179. Potenz
  180. Pragmatismus
  181. Präsenz
  182. Präzision
  183. Prestige
  184. Privatsphäre
  185. Professionalität
  186. Pünktlichkeit
  187. Raffinesse
  188. Rätselhaftigkeit
  189. Realismus
  190. Reflektion
  191. Reichtum
  192. Reife
  193. Reinheit
  194. Religiösität
  195. Respekt
  196. Revolution
  197. Ruhe
  198. Ruhm
  199. Sauberkeit
  200. Scharfsinn
  201. Schlauheit
  202. Schönheit
  203. Seele
  204. Selbstbeherrschung
  205. Selbstlosigkeit
  206. Selbstvertrauen
  207. Sensitivität
  208. Sexualität
  209. Sicherheit
  210. Sieg
  211. Sinnlichkeit
  212. Sittsamkeit
  213. Solidarität
  214. Sorgfalt
  215. Spannung
  216. Sparsamkeit
  217. Spaß
  218. Spieltrieb
  219. Spiritualität
  220. Spontanität
  221. Stabilität
  222. Stärke
  223. Stille
  224. Strebsamkeit
  225. Strenge
  226. Struktur
  227. Sympathie
  228. Tapferkeit
  229. Teamwork
  230. Tiefe
  231. Traditionalismus
  232. Träumen
  233. Treue
  234. Tugend
  235. Überfluss
  236. Überlegenheit
  237. Überraschung
  238. Überzeugung
  239. Unabhängigkeit
  240. Unerschütterlichkeit
  241. Unterhaltung
  242. Unterstützung
  243. Unvoreingenommenheit
  244. Urteilsfähigkeit
  245. Verbindung
  246. Verehrung
  247. Vergnügen
  248. Vermögen
  249. Vernunft
  250. Versicherung
  251. Verständnis
  252. Vertrauen
  253. Vertrauenswürdigkeit
  254. Verwegenheit
  255. Vielfalt
  256. Vision
  257. Vitalität
  258. Vollendung
  259. Vorfreude
  260. Wachsamkeit
  261. Wachstum
  262. Wahrheit
  263. Wahrnehmungsvermögen
  264. Wärme
  265. Weisheit
  266. Widerstandsfähigkeit
  267. Wissen
  268. Witzigkeit
  269. Wohlgefallen
  270. Wohlstand
  271. Wortgewandtheit
  272. Wunder
  273. Würde
  274. Zeit
  275. Zufriedenheit
  276. Zugehörigkeit
  277. Zuneigung
  278. Zuverlässigkeit

 

Jetzt bist du gut ausgestattet und kannst dich inspirieren lassen. Ich hoffe, du legst gleich los!
Viel Spaß & wenn du Erfolg hattest, lass‘ es mich gern wissen!
Deine tellyventure ♥

tellyventure

Ich bin tellyventure, ein inspirierender Lifestyle-Blog mit Herz und Verstand. Ich schreibe über wilde Abenteuer, täglich praktizierte Achtsamkeit, eine positive Lebensgestaltung, den Zeitgeist unserer Generation und interessante Menschen – also über die schönen und wirklich wichtigen Dinge im Leben.

You might also like

4 Comments

  • Andreas
    12. März 2017 at 12:25

    Ein sehr interessanter Blog mit gut nachvollziehbaren Anleitungen.
    Perfekt für mein Fastenzeit-Projekt.

  • tellyventure
    tellyventure
    14. März 2017 at 23:18

    Lieber Andreas! Das freut mich sehr zu hören! 🙂 Danke für dein positives Feedback und viel Erfolg bei deinem Fastenzeit-Projekt!

  • Jasmin
    15. Juli 2017 at 21:52

    Wirklich ein schöner Beitrag:-)

  • tellyventure
    tellyventure
    17. Juli 2017 at 16:02

    Danke dir, liebe Jasmin! 💗

LEAVE A COMMENT