„HOW TO BE AN ARTIST“: EIN WELTBERÜHMTES GEDICHT ÜBER’S GLÜCKLICHSEIN

SARK (eigentlich: Susan Ariel Rainbow Kennedy), 1954 geboren, ist eine US-amerikanische Illustratorin und Autorin zahlreicher Selbsthilfebücher. Im Alter von 10 Jahren freundet sie sich mit ihrem 80-jährigen Nachbarn namens Mr. Boggs an. Als dieser schwer erkrankt, schickt die kleine Susan ihm Briefchen und handgemachte Karten ins Krankenhaus – jeden Tag, einen Monat lang. Bald darauf wird er wieder ganz gesund. Im Nachhinein sagt er, sie habe ihn damit gerettet. Denn niemand anderes hat Mr. Boggs in dieser Zeit geschrieben oder ihn angerufen. Angelehnt an dieses prägende Ereignis, sagt sie selbst einmal über sich: „I was put on this Earth to be a Transformer, an Uplifter and a Laser Beam of Love.“
Im Jahr 1982 zieht Susan Kennedy im Alter von 28 mit 30$ in der Tasche nach San Francisco, um sich ihr eigenes Leben aufzubauen. Sie hält sich anfangs mit kleinen, künstlerischen Aufträgen über Wasser, aber kann schon bald gut davon leben. Zu dieser Zeit kauft sie sich ein 17 m² großes Ferienhaus, das sie liebevoll ihr magic cottage nennt. Dies ist fortan ihr Zuhause und zugleich ihr Arbeitsplatz.
1989 kreiert sie ein Poster unter dem Titel „How to be an Artist“, das sie in einem kleinen lokalen Shop zum Verkauf anbietet. Sie rechnete zu dem Zeitpunkt noch nicht damit, welchen unglaublichen Erfolg sie mit ihrer Arbeit erzielen würde. Ihre handgemachten Plakate werden so populär, dass sie schon bald an die 1000 Stück in der Woche verkauft. Also muss sie umdenken und überlegt sich ein System, um in größeren Mengen produzieren zu können. Kurz darauf veröffentlicht sie ihr erstes Buch. Mittlerweile hat sie 16 Bücher geschrieben – mit großem Erfolg.
Über all die aufregenden Jahre des Erwachsenwerdens schreibt sie folgendes:

“You could say there was self-doubt from 10 until 35, and procrastination and destructive behavior. I lived all over the world with millionaires. I had adventures. I was wild. I was collecting stories. I was trying to write and never doing it. And I had many jobs. From 14 to 26, I had 250 jobs. I had a grandfather who said, ‘Do everything you can think of doing, so you know what you don’t want to do the rest of your life.’ So I found many things I didn’t want to do the rest of my life.”

Heute poste ich für euch How to be an Artist

  • weil mich diese lebensfrohen Zeilen sehr inspirieren,
  • weil sie mir Kraft geben, jeden Tag positiv zu denken,
  • weil sie mich zum Lachen bringen,
  • weil sie mir die Augen öffnen für all‘ das Schöne auf dieser Welt und
  • weil sie mich immer wieder daran erinnern, dankbar zu sein für das, was mir gegeben wurde, und das Leben in vollen Zügen zu genießen. 
HOW TO BE AN ARTIST
– by Susan Ariel Rainbow Kennedy

× STAY LOOSE.

× LEARN TO WATCH SNAILS.

× PLANT IMPOSSIBLE GARDENS.

× INVITE SOMEONE DANGEROUS TO TEA.

× MAKE LITTLE SIGNS THAT SAY ‚YES!‘ AND POST THEM ALL OVER YOUR HOUSE.

× MAKE FRIENDS WITH FREEDOM AND UNCERTAINTY.

× LOOK FORWARD TO DREAMS.

× CRY DURING MOVIES.

× SWING AS HIGH AS YOU CAN ON A SWINGSET, BY MOONLIGHT.

× CULTIVATE MOODS.

× REFUSE TO BE RESPONSIBLE. DO IT FOR LOVE.

× TAKE LOTS OF NAPS.

× GIVE MONEY AWAY.

× DO IT NOW.

× THE MONEY WILL FOLLOW.

× BELIEVE IN MAGIC.

× LAUGH A LOT.

× CELEBRATE EVERY GORGEOUS MOMENT.

× HAVE WILD IMAGININGS, TRANSFORMATIVE DREAMS, AND PERFECT CALM.

× DRAW ON THE WALLS.

× READ EVERY DAY.

× IMAGINE YOURSELF ENCHANTED.

× GIGGLE WITH CHILDREN.

× LISTEN TO OLD PEOPLE.

× OPEN UP.

× DIVE IN.

× BE FREE.

× BLESS YOURSELF.

× DRIVE AWAY FEAR.

× PLAY WITH EVERYTHING.

× ENTERTAIN YOUR INNER CHILD.

× YOU ARE INNOCENT.

× BUILD A FORT WITH BLANKETS.

× GET WET.

× HUG TREES.

× WRITE LOVE LETTERS.

× AND DANCE AS MUCH AS YOU CAN.

 

Und falls du dich interessiert, wer diese SARK überhaupt ist, hier ein Video von einem ihrer Vorträge.

tellyventure

Ich bin tellyventure, ein inspirierender Lifestyle-Blog mit Herz und Verstand. Ich schreibe über wilde Abenteuer, täglich praktizierte Achtsamkeit, eine positive Lebensgestaltung, den Zeitgeist unserer Generation und interessante Menschen – also über die schönen und wirklich wichtigen Dinge im Leben.

You might also like

ABOUT

tellyventure

tellyventure

THEMEN

NEWSLETTER

Gönn' dir deine regelmäßige Portion Lebensfreude to go – mit dem tellyventure-Newsletter! Es warten jede Menge Lifestyle-Tipps, Worksheets & inspirierende Texte rund um's Thema "bewusster leben" auf dich. Sei immer up-to-date und folge mir per Mail.

KONTAKT

Hamburg, Germany