Browsing tag: achtsamkeit

Mindfulness to go: 13 achtsame Impulse, die dir deinen Alltag versüßen.

Für heute möchte ich euch eine große Portion Mindfulness to go mit auf den Weg geben. Mir persönlich helfen inspirierende Zitate dabei, meine Ziele und Wünsche im stressigen Alltag nicht aus den Augen zu verlieren. Sie motivieren mich unheimlich. Und sie geben mir Kraft und Orientierung, auch an dunklen Wintertagen, wenn das Aufstehen schwer fällt oder die schleichende Müdigkeit einen überkommt. Diese kleinen Mantras sind mein Kompass, bei denen ich Rat suche und Antworten bekomme. Sie zwingen mich auf liebevolle Art und Weise

Continue reading

Einfach mal sich selbst mögen. Könnte ja funktionieren.

Stell dir vor, wir würden uns selbst so sehr lieben, wie wir andere lieben! Für das, was sie sind. Mit oder trotz ihrer Macken und Fehler. Völlig losgelöst von ihren körperlichen und seelischen Unperfektheiten, ihren Narben und ihren tiefen Wunden, die das Leben auf ihren Körpern und Seelen hinterlassen hat. Wir lieben sie mit allem, was dazu gehört; mit ihrer Vergangenheit und ihrer Zukunft. Wir unterstützen sie, beraten sie, achten auf sie, helfen ihnen und vergessen uns allzu oft dabei. Wir begleiten diese Menschen, die unser

Continue reading

Das Geheimnis der Mindclease Methode: Wie du dauerhaft einen klaren Kopf behälst

Kennst du das, wenn du dich auf eine bestimmte Sache konzentrieren willst, sich aber andauernd andere Gedanken aus dem Hintergrund aufdrängen und dich durcheinander bringen? Solch ein Zustand ständiger, unkontrollierbarer Ablenkung kann sehr kräftezehrend und belastend sein. Das kann natürlich verschiedene Gründe haben, aber wahrscheinlich hast du gerade einfach too many tabs open. Zuviele offene Baustellen, die ständig miteinander konkurrieren und um deine Aufmerksamkeit buhlen. Wenn du die folgenden 5 Schritte dieser

Continue reading

Verändere deine Perspektive und du veränderst dein Leben.

Wie wär's denn, wenn wir unsere einzelnen Lebensschauplätze mal anders ausleuchten? Wenn wir einen anderen Platz im Theatersaal des Lebens einnehmen und den Blickwinkel auf die Bühne verändern würden? Was würde sich verändern? Wenn jemand aus deinem engeren Umfeld krank wird oder gar stirbt, erscheint plötzlich alles in einem ganz neuen Licht. Wertvolle Erinnerungen überstrahlen banale Probleme aus dem Alltag. Die kleinen, alltäglichen Ärgernisse, über die wir uns sonst immer so wahnsinnig aufregen, verblassen zusehens. Ein

Continue reading

Blogparade: Mein Wort für 2018.

Heute startet meine Blogparade mit dem Thema „Mein Wort für 2018“. Anstatt endlos lange Listen mit neuen Vorsätzen für 2018 zu füllen, die wir – und seien wir mal ehrlich – wahrscheinlich eh nicht alle umsetzen werden, suchen wir uns ein Wort aus, an dem wir uns das kommende Jahr entlang hangeln können. So vermeiden wir unnötigen, belastenden Stress, mit dem wir sonst ins Neue Jahr rutschen würden und konzentrieren uns auf diesen einen Leitgedanken. Unser Wort ist zugleich Wegweiser und Gebrauchsanleitung. Es ist der Kompass für

Continue reading

19 Fragen an deine Liebsten, die einfallsreicher sind als „Wie war dein Tag?“

Wir alle kennen sie – die eine Frage, die wir den Menschen, die uns wichtig sind, jeden Abend stellen: "Wie war dein Tag?" "Alles, was ich heute tue, ist wichtig. Gebe ich doch einen ganzen Tag meines Lebens dafür." - George Bernard Show Dabei gibt es viel spannendere Fragen, die genauso einfach sind und trotzdem viel mehr in die Tiefe gehen. Nur sie führen uns zu den kleinen, liebevoll verpackten Geschichten des Alltags, die uns das Leben schenkt. Ich hab euch mal eine Liste zusammengestellt, aus der ich mich gern bediene

Continue reading

Erfolgreich scheitern: Warum wir mehr aus unseren Niederlagen lernen als aus unseren Siegen.

Das Leben ist eine Achterbahn. Es geht mal rauf und mal runter. Deswegen gehören unsere Niederlagen – ebenso wie unsere Erfolge – dazu. Man muss einfach die Fahrt genießen. Manche Niederlagen stellen sich im Nachhinein als Siege heraus. Und wenn es mal abwärts geht, sollte man sich die Zeit nehmen, um zu analysieren, woran es gelegen hat. Sich fragen: Was kann ich nächstes Mal besser machen? Der Misserfolg sollte unser Lehrer sein, nicht unser Bestatter. Scheitern heißt Verzögerung, nicht Niederlage. Es ist ein vorübergehender

Continue reading

DAS TRAURIGSTE WORT DER WELT UND WIE DU ES FÜR IMMER AUS DEINEM WORTSCHATZ VERBANNST.

Fast geschafft. Fast erlebt. Fast verliebt. Ich wäre fast [reich/berühmt/Arzt/Astronaut/der schnellste Läufer der Welt/die nächste Beyoncé/...] geworden. Ich wäre fast in [Amerika/einem anderen, fernen Land/in der Chefetage/...] gelandet. Ich hätte fast den Oscar gewonnen. Ich hätte fast den Mount Everest bezwungen. Solch' ein Satz strotzt doch nur so vor Rechtfertigung. Er klingt nach einer billigen Entschuldigung für das eigene Scheitern, das vorzeitige Aufgeben oder einer ungenutzten Chance. Ein Satz mit

Continue reading

NIEMAND IST SO WIE DU. UND DAS IST DEINE STÄRKE.

Ich wollte immer um jeden Preis perfekt sein. Perfekte Haut, perfekte Figur, perfektes Leben. Vor allem in den Augen der anderen. Für andere oder wegen der anderen. Ganz egal, geschafft hab ich es nicht. Ich bin nie an den Punkt gekommen, an dem ich gedacht habe: jetzt bist du perfekt. Denn ich bin es nicht. Aber ich bin endlich ich. Stattdessen hab ich mich selbst in die Arme geschlossen und einen Waffenstillstand mit meinem inneren, feindseligen Kritiker ausgehandelt. Wir haben vertraglich festgelegt, dass es erstmal ok ist,

Continue reading

WARUM ICH ANFING MEIN LEBEN IN TAGESEINHEITEN ZU PLANEN UND DABEI LERNTE IM HIER UND JETZT ZU LEBEN.

Es gibt drei Stadien – oder besser gesagt drei Welten – das tote Gestern, das ungeborene Morgen und das sichere Heute. In nur einer davon können wir leben. Und das ist das Heute. Wenn du dir also die Lasten von gestern und gleichzeitig die Bürde der Zukunft auf deine Schultern lädst, zwingt es dich irgendwann in die Knie. Die Zukunft von gestern ist heute, also lebst du jetzt gerade sozusagen in der Zukunft. In deiner Zukunft. Ich lese gerade das großartige Buch von Dale Carnegie mit dem Titel "Sorge dich nicht – lebe!". Kennt

Continue reading

ABOUT

tellyventure

tellyventure

THEMEN

NEWSLETTER

Gönn' dir deine regelmäßige Portion Lebensfreude to go – mit dem tellyventure-Newsletter! Es warten jede Menge Lifestyle-Tipps, Worksheets & inspirierende Texte rund um's Thema "Bewusster Leben" auf dich. Sei immer up-to-date und folge mir per Mail.

KONTAKT

Hamburg, Germany