Browsing tag: achtsamkeit

Die Macht der guten Gedanken oder wie du deine persönliche Erfolgsstrategie entwickelst.

Unser heutiges Motto lautet: Create your reality. Nimm' dir jeden Tag 10 Minuten Zeit, egal wann. Suche dir ein stilles Plätzchen, wo du ganz für dich bist und schließe die Augen. Du kannst dabei auch entspannte Musik im Hintergrund laufen lassen. Hauptsache, du wirst in dieser kurzen Zeit nicht gestört. Stell' dir nun vor, wer du sein möchtest... in 5, 10 oder 20 Jahren. Erschaffe in deinen Gedanken eine Version deiner selbst, die all' das verkörpert, was du in deinem Leben erreichen und erleben möchtest. Schmücke diese Vision

Continue reading

Die fünf Menschen, die dein Leben mitbestimmen.

Wonach suche ich mir die Menschen aus, mit denen ich die meiste Zeit verbringe? Neben meiner Familie und meinem Freund, die für mich die Welt bedeuten, habe ich eine Handvoll wunderbare Freunde. Sie sind alle unterschiedlich und doch irgendwie gleich. Sie haben Herz & Verstand & ganz besondere, kleine Details, die sie von der Masse abheben. Sie haben Charakter, Tiefe & einen Platz in meinem Herzen. Mit einigen von ihnen verbinden mich viele Jahre: längst Vergangenes und viele wertvolle Erinnerungen auf holprigen

Continue reading

Kenne dich und deinen Wert: In 25 ehrlichen Antworten zu mehr Selbsterkenntnis.

Wir sind Mosaike, ganze Galaxien aus winzigen Teilen reflektierenden Lichts bestehend aus Liebe, Geschichte, Sternenstaub – bloß zusammengehalten von Magie und Musik und Worten und Erinnerungen. -- Dies ist für all jene, deren innere Stimme viel zu oft von der lauten Außenwelt übertönt wird. Für diejenigen, die auf der Suche nach sich selbst sind und ihre eigene Superkraft finden wollen. Für jene, die keine Angst vor der Wahrheit haben und solche, die sich selbst endlich richtig kennenlernen möchten. Heute geht es

Continue reading

Wer bist du, wenn du oben angekommen bist?

Es gibt ein Zitat, über das ich in letzter Zeit viel nachgedacht habe. Es stammt aus der sechsten Staffel von Grey's Anatomy. Die großartige Shonda Rhimes hat es Meredith in den Mund gelegt. "They take pictures of the mountain climbers at the top of the mountain. They are smiling, ecstatic, triumphant. They don’t take pictures along the way cause who wants to remember the rest of it? We push ourselves because we have to not because we like it. The relentless climb, the pain and anguish of taking it to the next level – nobody

Continue reading

Mein Wort für 2017: Eine Zwischenbilanz.

Ich habe mir zum Jahresbeginn das Wort Balance als mein Wort für 2017 ausgesucht. Jetzt haben wir Mitte des Jahres und ich ziehe Bilanz. Dieses Jahr hat's echt in sich. 2017 hat mich ziemlich aus der Bahn geworfen, mich immer wieder ins Wanken gebracht und mich an meine Grenzen getrieben. Aber neben den schwierigen Momenten und den traurigen, grauen Tagen, hat mir das Jahr auch schöne, unbeschwerte Augenblicke geschenkt, in denen ich einiges ganz klar gesehen habe. Irgendwann habe ich erkannt: Ich brauch' mal 'ne Pause. Also

Continue reading

Nimm dir Zeit und verschwende sie mit tollen Momenten.

Hört sich einfach an. Und ist es auch. Es sind die berühmt-berüchtigten "kleinen Dinge" im Alltag, die dein Herz zum hüpfen bringen. Unser Leben passiert nun mal zwischen den Zeilen. Deshalb nimm' dir die Zeit und schaff' dir so viele glückliche Momente wie möglich. Momente der Freude, Momente der Liebe, Momente der Gelassenheit. Ich hab dir ja hier schon mal von dem 52 lists project von Moorea Seal erzählt. Eine ihrer Listen hat den Titel: LIST THE WAYS YOU GET ENERGIZED. Also habe ich mich gefragt: Was tut mir gut? Was

Continue reading

Definiere deine persönlichen Werte: Wie du entdeckst, was dich im Leben antreibt.

Wer bist du? Was macht dich aus? Wofür machst du dich stark? Was ist dir wichtig im Leben? Deine Wertvorstellungen sind erstrebenswerte und subjektiv als moralisch gut befundene Eigenschaften, Qualitäten oder Glaubenssätze. Sie sagen dir, wer du bist. Sie beantworten dir Lebensfragen und verraten anderen, was für ein Mensch du bist. So resultieren aus festgelegten Werten und Normen, Denkmuster, Handlungsmuster und Charaktereigenschaften. Wir alle definieren uns über unsere grundlegenden/moralischen/religiösen Überzeugungen.

Continue reading

8 Wege zum Glück: Dein ultimatives Glücksdiagramm.

Die 8 Themenbereiche eines glücklichen Lebens Was ist mir im Leben wirklich wichtig? Wo liegen meine Prioritäten? Was macht mich glücklich? Mir persönlich war mir immer eines besonders wichtig: Gute, lebendige Beziehungen. Wenn ich an ein erfülltes Leben denke, fallen mir zunächst folgende Faktoren ein: • Familie & Freunde • Körper & Geist • Arbeit & Erfüllung • Finanzen • Lebensfreude • Zeit für mich Die Kunst dabei ist, eine Balance zwischen den einzelnen Bereichen zu finden, mit der du dich

Continue reading

Jetzt mal unter uns: 25 private Fakten über mich.

Heute erzähle ich dir 25 Geheimnisse von mir. 25 persönliche Fakten über mich, das Mädchen hinter tellyventure. Jetzt heißt es Hand auf's Herz: #01 Ich bin ein Nachtmensch. Ich genieße die Stille und die Dunkelheit. Nachts fühle ich mich geborgen und manchmal unsterblich. Nachts ist alles viel friedlicher und es erscheint alles möglich. Nachts kommen mir die besten Ideen und ich finde Zeit zum Pläne schmieden. Das ist meine me-time. Die Nacht ist mein Vakuum, in das ich gedanklich abtauchen kann. #02 Ich sammle

Continue reading

ABOUT

tellyventure

tellyventure

NEWSLETTER

Sei immer informiert und erfahre als Erster von spannenden neuen Blogbeiträgen über Selbstliebe, Mindset, Entschleunigung und persönliches Wachstum. Mit dem tellyventure-Newsletter holst du dir regelmäßig neue Inspiration für eine bewusste, achtsame Lebensweise! JETZT ANMELDEN & nichts mehr verpassen!

KONTAKT

Hamburg, Germany