Browsing tag: Gefühle

Aufräumen im Kopf: Wohin mit all unseren unausgesprochenen Gedanken?

Wo sammeln wir eigentlich all die Gedanken, von denen wir niemandem erzählen? Wo landen all unsere unausgesprochenen Worte, all die Massen an angehäuften Informationen und Gedankensprüngen, die nie unseren Kopf verlassen? All die ungeborenen Ideen, die sich verflüchtigen, ehe wir uns versehen? Gestern habe ich darüber nachgedacht, warum ich manche meiner Gedanken vehement zurückhalte. Was ich laut ausspreche und was nicht. Warum manches ohne großes Nachdenken nach außen dringt und warum anderes es nicht schafft, meine

Continue reading

Warum ich mich erst verlieren musste, bevor ich mich selbst wiederfand.

Wonach suchen wir im Leben? Was ist uns wichtig? Und was ist, wenn wir nicht wissen wonach oder nach wem wir eigentlich suchen? Was, wenn ich gerade nicht sagen kann, warum ich nicht glücklich bin, ich aber auch nicht sagen kann, was mich glücklich machen würde? Lange hab ich unter dem zwickenden Gefühl gelitten, dass ich etwas in meinem Leben vermisse. Etwas Entscheidendes. Ich wusste aber nie, was es war und warum dieses Gefühl so präsent war. Da war immer diese Lücke, die sich nicht schließen lies. Ein Loch, das ich versucht

Continue reading

Wenn du fliegen willst, musst du loslassen, was dich runterzieht.

Warum fällt es uns so schwer, loszulassen? Und warum tun wir es so selten? Warum halten wir an etwas fest, dass uns nicht gut tut, uns vielleicht sogar erheblich schadet? Ist es die Angst vor Veränderung oder ein falsches Gefühl von Sicherheit? Jeder hat seine eigenen Motive, aber einige davon sind übergreifend und tauchen immer wieder auf: Sicherheitsbedürfnis und Abhängigkeit Wir klammern uns aus Angst (oder Bequemlichkeit) an einen Partner/Job/Freund, weil wir glauben, uns über sie definieren und absichern zu müssen. Eine

Continue reading

Mein Wort für 2018.

Mein Wort für 2018 lautet: Ich möchte mich im nächsten Jahr viel mehr auf meine persönlichen Ziele, Träume und Wünsche konzentrieren. Ich möchte mehr im Hier & Jetzt leben, mehr Zeit offline verbringen und an meinen kreativen Projekten arbeiten. Für 2017 hatte ich mir das Wort Balance ausgesucht und mir mehr Ausgewogenheit in meinem Leben gewünscht. Das bedeutete mehr Balance zwischen Arbeit und Privatleben, Tag und Nacht, Traum und Realität, müssen und dürfen, lachen und weinen, draußen und drinnen, früher und heute.

Continue reading

19 Fragen an deine Liebsten, die einfallsreicher sind als „Wie war dein Tag?“

Wir alle kennen sie – die eine Frage, die wir den Menschen, die uns wichtig sind, jeden Abend stellen: "Wie war dein Tag?" "Alles, was ich heute tue, ist wichtig. Gebe ich doch einen ganzen Tag meines Lebens dafür." - George Bernard Show Dabei gibt es viel spannendere Fragen, die genauso einfach sind und trotzdem viel mehr in die Tiefe gehen. Nur sie führen uns zu den kleinen, liebevoll verpackten Geschichten des Alltags, die uns das Leben schenkt. Ich hab euch mal eine Liste zusammengestellt, aus der ich mich gern bediene

Continue reading

Die Zeit fliegt und du bist der Pilot.

Die schlechten Neuigkeiten sind: Die Zeit rennt. Die guten Neuigkeiten sind: Du bestimmst, wo es hingeht. Du hast den Steuerknüppel fest in der Hand und entscheidest, wohin die Reise geht. Du wählst die Route aus und biegst dort ab, wo du neue Abenteuer vermutest. Du entscheidest. Nur du. Wir denken oft, unsere Umwelt würde unser Denken und Handeln steuern. Und zu einem großen Teil stimmt das sicherlich - zumindest unbewusst. Aber wenn wir öfter in uns hinein hören würden, kämen wir vielleicht viel schneller und auf

Continue reading

Was dich nicht (mehr) glücklich macht, kann weg.

Mein Herz ist ein Messi, das ist ja das Problem. Es räumt so ungern auf und schmeißt selten etwas weg. Dabei müsste es dringend mal wieder aussortieren. Man müllt sich ja doch nur zu mit der vor sich hinmodernden Gedankenkotze vergangener Tage. Manchmal fühlt es sich so an wie ein bis oben hin mit Altlasten vollgestellter Keller. Überall steht etwas rum, was man eigentlich nicht mehr braucht oder auch gar nicht mehr haben will und es nur aus Pflichtbewusstsein irgendwo in der hintersten Ecke eingelagert hat. Es ist ein bisschen

Continue reading

Die fünf Menschen, die dein Leben mitbestimmen.

Wonach suche ich mir die Menschen aus, mit denen ich die meiste Zeit verbringe? Neben meiner Familie und meinem Freund, die für mich die Welt bedeuten, habe ich eine Handvoll wunderbare Freunde. Sie sind alle unterschiedlich und doch irgendwie gleich. Sie haben Herz & Verstand & ganz besondere, kleine Details, die sie von der Masse abheben. Sie haben Charakter, Tiefe & einen Platz in meinem Herzen. Mit einigen von ihnen verbinden mich viele Jahre: längst Vergangenes und viele wertvolle Erinnerungen auf holprigen

Continue reading

Definiere deine persönlichen Werte: Wie du entdeckst, was dich im Leben antreibt.

Wer bist du? Was macht dich aus? Wofür machst du dich stark? Was ist dir wichtig im Leben? Deine Wertvorstellungen sind erstrebenswerte und subjektiv als moralisch gut befundene Eigenschaften, Qualitäten oder Glaubenssätze. Sie sagen dir, wer du bist. Sie beantworten dir Lebensfragen und verraten anderen, was für ein Mensch du bist. So resultieren aus festgelegten Werten und Normen, Denkmuster, Handlungsmuster und Charaktereigenschaften. Wir alle definieren uns über unsere grundlegenden/moralischen/religiösen Überzeugungen.

Continue reading

In einer Welt, in der du alles sein kannst, sei vor allem eines: Du selbst.

Überall steht, du musst das Beste aus dir machen. Sei die beste Version deiner Selbst. Du sollst

schon ganz früh der/die Beste in der Schule sein. Danach musst du für einen perfekten, gradlinigen

Lebenslauf sorgen. Du darfst nicht soviel herum probieren, sondern sollst

dir längst sicher sein, wer du bist. Deshalb

solltest du auch lieber nicht soviel riskieren, weil es könnte ja schief gehen. Du musst dich in der Öffentlichkeit angemessen verhalten und darfst nicht aus deiner Rolle

Continue reading

ABOUT

tellyventure

tellyventure

NEWSLETTER

Sei immer informiert und erfahre als Erster von spannenden neuen Blogbeiträgen über Selbstliebe, Mindset, Entschleunigung und persönliches Wachstum. Mit dem tellyventure-Newsletter holst du dir regelmäßig neue Inspiration für eine bewusste, achtsame Lebensweise! JETZT ANMELDEN & nichts mehr verpassen!

KONTAKT

Hamburg, Germany