Browsing tag: inspiration

Was bedeutet Kreativität für dich? | Interview

Vor ein paar Wochen habe ich ein sehr inspirierendes Interview mit Katharina von Soulfulempowerment geführt und ihr drei essentielle Fragen rund ums Thema Kreativität gestellt. Daraus ist dieser wunderbare Gastbeitrag entstanden. --- Was bedeutet Kreativität für dich? Kreativität ist eine unglaublich wertvolle Energiequelle in unserem Leben in Form von Freude, Halt, innere Stärke. Kreativität drückt sich in vielen Bereichen des Lebens aus und beschränkt sich nicht nur auf Malen, Singen oder Geschichten schreiben. Du musst

Continue reading

8 positive Affirmationen, die dein Selbstwertgefühl stärken.

Es ist Zeit, dass wir Freundschaft schließen mit dem wichtigsten Menschen in unserem Leben: uns selbst. Denn die Fähigkeit, sich selbst liebevoll zu behandeln, verleiht uns Stabilität, Stärke und Selbstvertrauen für ein glückliches und erfülltes Leben. Du kannst heute damit anfangen. Sogar jetzt gleich. Come and take my hand. Let us fall in love again. With the beauty of the world. With each other. With ourselves.  8 Sätze, die du öfter zu dir selbst sagen solltest • Ein ermunterndes „Versuch’s nochmal“, wenn etwas (noch) nicht

Continue reading

„Good vibes only“: Die Macht positiver Gedanken und warum du trotzdem auch mal scheiße drauf sein darfst.

"Good vibes only" - auch so ein inflationär benutzter Satz, der einfacher gesagt als getan ist. Immer gut drauf zu sein und nur noch positive Gefühle zu durchleben, ist wenig erstrebenswert. Wer will schon immer gut drauf sein? Wie öde. Jeder von uns hat düstere, hoffnungslose, traurige, ungewisse, nervenaufreibende, kräftezehrende und freudlose Tage. Und jeder von uns sieht mal schwarz oder gar das Ende der Welt nahen. Es gibt die kleinen und großen Katastrophen im Leben eines jeden, die persönlichen Weltuntergänge, die täglichen

Continue reading

Minimalismus für Einsteiger: Gönn dir mal weniger vom Mehr.

Ein einfaches Leben, frei und unbeschwert – irgendwie wünschen wir uns das alle. Doch in unserer modernen Welt geht diese Einfachheit oft im Alltagstrott unter: Konsum, Besitz und Leistung scheinen zumindest vordergründig die wichtigeren Werte zu sein. Also habe ich mich auf die Suche begeben, bin dabei auf den Begriff Minimalismus gestoßen und dem Trend zur Einfachheit gefolgt. Am Anfang hatte ich viele Fragen: Was bedeutet der Begriff Minimalismus ganz konkret? Wer kann sich als Minimalist bezeichnen, gibt es da bestimmte

Continue reading

Dreams Unlimited: 1000 Träume, die du lebst.

Es gibt Menschen, die sich nicht auf ein Lebensthema, ein Hobby oder ein Interessengebiet beschränken wollen, weil sie sich für soviele verschiedene Dinge begeistern können und am liebsten alles einmal ausprobieren würden. Diese Menschen haben ständig neue Ideen, gelten als wissbegierig und lernen mit großer Begeisterung etwas Neues. Sie werden Experte auf einem Gebiet und verlieren dann die Lust. Sie fangen etwas an, beenden es aber nicht. Oder sie machen vieles gleichzeitig, weil sie sich nicht festlegen wollen. Erfolgsautorin

Continue reading

Greif nach den Sternen! Warum es wichtig ist, dass du dir hohe Ziele setzt.

Was sind deine großen Ziele, die du dir für 2018 gesetzt hast? Wovon hast du schon als kleines Kind geträumt? Und wovon träumst du heute? Um dir hohe Ziele setzen und diese auch erreichen zu können, musst du wissen, was du überhaupt willst. Was möchtest du in deinem Leben erreichen? Wo siehst du dich in 5-10 Jahren? „Der Hauptgrund dafür, warum die meisten Menschen nicht das bekommen, was sie wollen, ist der, dass sie gar nicht wissen, was sie wollen.“ – T. Harv Eker Fakt ist, jedes Ziel, das du dir setzt, kannst du auch

Continue reading

Creative Routines: Was du dir von den berühmtesten Kreativköpfen unserer Geschichte abgucken kannst.

Jeder Tag hat 24 Stunden und knapp ein Drittel davon verschlafen wir. 24 Stunden sind eigentlich eine Menge Zeit, obwohl es sich so oft nach weniger anfühlt. Aber doch sind es ganz nüchtern betrachtet 24 Stunden Zeit, um den Tag zu etwas Besonderem zu machen, um produktiv zu sein, um voranzukommen, um erfolgreich zu sein und um etwas zu bewegen – oder wie es so schön heißt: You have as many hours as Beyoncé. Soweit bekannt. Aber wo fange ich an? Und vor allem: Wie fange ich an? Manchmal ist es schon eine riesige

Continue reading

Nie wieder ideenlos: Wie du dir in 3 Schritten dein eigenes Vision Board baust.

1. Eine Basis schaffen Ich war schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einem schönen Untergrund für mein persönliches Vision Board und als dann die Kooperationsanfrage von Pixers kam, hab ich beschlossen, dieses Projekt nun endlich in Angriff zu nehmen und die passenden Bilder dort sogar gefunden. Ich möchte ehrlich sein: Da ich kaum Erfahrung mit Kooperationen habe und streng darauf achte, ob die Anfrage zu meiner Leserschaft passt, war ich erst skeptisch. Aber als die Motive, die ich mir ausgesucht habe, ein paar Tage später

Continue reading

Analoge Abenteuer oder warum es meine schönsten Momente nicht in die sozialen Medien geschafft haben.

Wie oft liege ich abends im Bett und scrolle durch die aufregenden Feeds der schönen Influencer dieser Welt, die jeden Tag in ein anderes Land jetten oder in teurer Garderobe auf irgendeinem anonymen Event dinieren und dabei immer top gestylt sind. Wie oft frage ich mich dann etwas verunsichert und geblendet von all' dem zur Schau gestellten Überfluss: Verpasse ich etwas? Ist mein Leben nur halb so spannend wie das von Bloggerin X und Blogger Y? Genieße ich mein Leben denn wirklich in vollen Zügen? Und schlimmer noch: Mache ich

Continue reading

„Go deeper, not wider“: Fokussierter und erfolgreicher werden durch Verzicht.

Angelehnt an das Projekt „Depth Year“ von David Cain, möchte ich mich in den kommenden sechs Monaten auf das konzentrieren, was in meinem Leben einen festen Platz hat und bereits Erlerntes weiter ausbauen, anstatt mich ständig neuen Verlockungen hinzugeben. Die Grundidee ist es, das, was man bereits besitzt oder angefangen hat, mehr wertzuschätzen und zu vertiefen. Das bedeutet konkret: Weniger Ablenkung, dafür mehr Fokus. Weniger Optionen, dafür mehr Zeit. Weniger Mittelmäßigkeit, dafür mehr Expertise. Weniger Multitasking, dafür

Continue reading

ABOUT

tellyventure

tellyventure

NEWSLETTER

Gönn' dir eine regelmäßige Portion "Lebensfreude to go" – mit dem tellyventure-Newsletter! Sei immer up-to-date und lies' die neuesten Beiträge als Erster. Jetzt anmelden!

KONTAKT

Hamburg, Germany