Browsing tag: Lebenserfahrung

Analoge Abenteuer oder warum es meine schönsten Momente nicht in die sozialen Medien geschafft haben.

Wie oft liege ich abends im Bett und scrolle durch die aufregenden Feeds der schönen Influencer dieser Welt, die jeden Tag in ein anderes Land jetten oder in teurer Garderobe auf irgendeinem anonymen Event dinieren und dabei immer top gestylt sind. Wie oft frage ich mich dann etwas verunsichert und geblendet von all' dem zur Schau gestellten Überfluss: Verpasse ich etwas? Ist mein Leben nur halb so spannend wie das von Bloggerin X und Blogger Y? Genieße ich mein Leben denn wirklich in vollen Zügen? Und schlimmer noch: Mache ich

Continue reading

Die „10-7-5“-Methode oder wie du dahin gekommen bist, wo du heute stehst.

Hast du dich schon mal gefragt, warum du dort gelandet bist, wo du heute stehst? Warum genau hier und nicht woanders? Und weißt du, welche Abzweigungen auf deinem Lebensweg dabei entscheidend waren? Es hätte ja auch alles anders kommen können. Beinahe wäre ich Deutsch- und Englischlehrerin geworden, aber dann bin ich meinem Herzen in die Kreativbranche gefolgt und nun bin ich glückliche und überzeugte Art Direktorin. Ich erschaffe einzigartige Erlebniswelten für große Marken, anstatt ein Leben lang die Schulbank zu drücken. Ich

Continue reading

„It is what it is“: Wie ich gelernt habe, gelassener zu sein.

Vor kurzem hat mir meine Arbeitskollegin von ihrem geplanten Tattoo erzählt, dem simplen Spruch It is what it is. "Mhmm, irgendwie nicht so spannend", war mein erster Gedanke. Also fragte ich sie "Warum genau dieser Satz?", woraufhin sie mir von ihrem Sabbatical im letzten Jahr erzählt hat. Vier glückliche Monate auf Bali plus Yoga-Ausbildung. Während sie von ihrer Reise berichtet, strahlt sie. "Beim Yoga ist es nicht wichtig, was andere über dich denken oder wie gut du die Übungen ausübst. Beim Yoga bist du ganz bei dir. Du

Continue reading

Wenn du fliegen willst, musst du loslassen, was dich runterzieht.

Warum fällt es uns so schwer, loszulassen? Und warum tun wir es so selten? Warum halten wir an etwas fest, dass uns nicht gut tut, uns vielleicht sogar erheblich schadet? Ist es die Angst vor Veränderung oder ein falsches Gefühl von Sicherheit? Jeder hat seine eigenen Motive, aber einige davon sind übergreifend und tauchen immer wieder auf: Sicherheitsbedürfnis und Abhängigkeit Wir klammern uns aus Angst (oder Bequemlichkeit) an einen Partner/Job/Freund, weil wir glauben, uns über sie definieren und absichern zu müssen. Eine

Continue reading

Verschwendet eure Zeit! Eine Hommage an all unsere ungenutzten Tage.

Zeit ist ein merkwürdiges Konzept. Je mehr Bedeutung man ihr beimisst, desto häufiger entzieht sie sich einem. Je mehr man auf etwas wartet, desto länger fühlt es sich an und je mehr man versucht gegen ihr Entrinnen anzukommen, desto weniger bleibt am Ende von ihr. Die Zeit wartet auf niemanden und interessiert sich nicht für deine Pläne oder Träume. Es kümmert sie nicht, ob du zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort sein musst. Sie schreitet stetig voran, ohne Rücksicht auf irgendeinen von uns zu nehmen. Sie zeigt sich

Continue reading

People Pleasing: 10 versteckte Hinweise darauf, dass du immer ein bisschen zu nett bist.

Dieser Blogpost geht an alle People Pleaser dieser Welt. Ihr seid einfach zu nett. Zu nett zu allem und jedem, außer zu euch selbst – da seid ihr grausam. Deshalb schreibe ich heute diesen Blogpost – für dich und mich, für uns. Was ist ein People Pleaser überhaupt? Die allgemeine Definition für people pleasing lautet: "People-pleasers want everyone around them to be happy and they will do whatever is asked of them to keep it that way. They put everyone else before themselves and for some, saying “yes” is a habit; for others,

Continue reading

Mein Wort für 2018.

Mein Wort für 2018 lautet: Ich möchte mich im nächsten Jahr viel mehr auf meine persönlichen Ziele, Träume und Wünsche konzentrieren. Ich möchte mehr im Hier & Jetzt leben, mehr Zeit offline verbringen und an meinen kreativen Projekten arbeiten. Für 2017 hatte ich mir das Wort Balance ausgesucht und mir mehr Ausgewogenheit in meinem Leben gewünscht. Das bedeutete mehr Balance zwischen Arbeit und Privatleben, Tag und Nacht, Traum und Realität, müssen und dürfen, lachen und weinen, draußen und drinnen, früher und heute.

Continue reading

Jeder Sturm und jeder Wind zeigt uns mehr wer wir sind.

“And once the storm is over, you won’t remember how you made it through, how you managed to survive. You won’t even be sure, whether the storm is really over. But one thing is certain. When you come out of the storm, you won’t be the same person who walked in. That’s what this storm’s all about.” ― Haruki Murakami 2017 war stürmisch, unvorhersehbar und hat vieles verändert. Das bringt mich zurück zu Murakamis Worten. Wenn der Sturm vorüber ist und dich aufgewühlt zurücklässt, wirst du dich vielleicht nicht mehr genau daran

Continue reading

Mindfulness to go: 13 achtsame Impulse, die dir deinen Alltag versüßen.

Für heute möchte ich euch eine große Portion Mindfulness to go mit auf den Weg geben. Mir persönlich helfen inspirierende Zitate dabei, meine Ziele und Wünsche im stressigen Alltag nicht aus den Augen zu verlieren. Sie motivieren mich unheimlich. Und sie geben mir Kraft und Orientierung, auch an dunklen Wintertagen, wenn das Aufstehen schwer fällt oder die schleichende Müdigkeit einen überkommt. Diese kleinen Mantras sind mein Kompass, bei denen ich Rat suche und Antworten bekomme. Sie zwingen mich auf liebevolle Art und Weise

Continue reading

Das Geheimnis der Mindclease Methode: Wie du dauerhaft einen klaren Kopf behälst

Kennst du das, wenn du dich auf eine bestimmte Sache konzentrieren willst, sich aber andauernd andere Gedanken aus dem Hintergrund aufdrängen und dich durcheinander bringen? Solch ein Zustand ständiger, unkontrollierbarer Ablenkung kann sehr kräftezehrend und belastend sein. Das kann natürlich verschiedene Gründe haben, aber wahrscheinlich hast du gerade einfach too many tabs open. Zuviele offene Baustellen, die ständig miteinander konkurrieren und um deine Aufmerksamkeit buhlen. Wenn du die folgenden 5 Schritte dieser

Continue reading

ABOUT

tellyventure

tellyventure

NEWSLETTER

Gönn' dir eine regelmäßige Portion "Lebensfreude to go" – mit dem tellyventure-Newsletter! Sei immer up-to-date und lies' die neuesten Beiträge als Erster. Jetzt anmelden!

KONTAKT

Hamburg, Germany