Browsing tag: lernen

Kreativ geknipst! Deine 30-Tage Photo Challenge.

Ich habe mir für euch eine bunte Photo Challenge mit 30 spannenden Fotografie-Themen ausgedacht. Jeden Tag ein anderes Thema, zu dem wir losziehen und ausgefallene Fotos schießen könnt. Teilt die Liste gern, so können wir uns gegenseitig inspirieren und uns untereinander austauschen! 30 kreative Fotoideen – Los geht's! 1. Ein ehrliches Selbstporträt. 2. Ein Regenbogen. 3. Dein Zufluchtsort. 4. Der Himmel über deiner Stadt. 5. Texturen. 6. Die wichtigste Person in deinem Leben. 7. Dein Zuhause in deiner Kindheit. 8. Ein

Continue reading

Weniger TO-DO und mehr TA-DA.

An manchen Tagen bin ich so voller Müssen und Sollen, dass ich mein Wollen gar nicht mehr hören kann. Ich sollte mich wirklich wieder gesünder ernähren und mich mehr bewegen, schließlich braucht man doch einen Ausgleich vom ständigen Sitzen im Büro. Ich sollte unbedingt die neuste Mental-Training-App ausprobieren und mich mal wieder beim angesagten „After Work“ blicken lassen, wo einfach jeder hingeht. Aber eigentlich muss ich nachher noch einkaufen, zur Post, mein Auto tanken. Ich muss meine Wohnung noch aufräumen, da ist schon

Continue reading

Grow the Fuck Up: 13 Geheimnisse des Erwachsenseins.

Niemand will erwachsen werden. Erwachsene sind gestresst, plagen sich mit Geldsorgen herum und müssen schwierige Entscheidungen treffen. Trotzdem bedeutet erwachsen werden auch Freiheit, Unabhängigkeit und das Gefühl, über sich hinauszuwachsen. Erwachsenwerden heißt, eigene Entscheidungen zu treffen, für die wir selbst die Verantwortung tragen. "The most important thing that I learned in growing up is that forgiveness is something that, when you do it, you free yourself to move on." – Tyler Perry Kennt ihr das Gefühl, wenn man

Continue reading

29 Dinge, die ich ich in 29 Jahren über das Leben gelernt habe.

Dieses Jahr werde ich 30 (!!!). Das ist eine Zahl, ein Lebensalter, das für mich immer noch so weit weg ist. Mit 30 ist man erwachsen. Man hat fertig studiert, seine Berufung und bestenfalls einen guten Job gefunden. Man ist vielleicht schon verheiratet oder hat Kinder, man beschäftigt sich mit Dingen wie Hausbau und löst dafür den Bausparvertrag auf, den andere für einen in jungen Jahren angelegt haben. Mit 30 macht man andere Dinge als mit Mitte 20. Mit 30 ist man von so vielen Erlebnissen geprägt, hat sich über die Jahre

Continue reading

Erfolgreich scheitern: Warum wir mehr aus unseren Niederlagen lernen als aus unseren Siegen.

Das Leben ist eine Achterbahn. Es geht mal rauf und mal runter. Deswegen gehören unsere Niederlagen – ebenso wie unsere Erfolge – dazu. Man muss einfach die Fahrt genießen. Manche Niederlagen stellen sich im Nachhinein als Siege heraus. Und wenn es mal abwärts geht, sollte man sich die Zeit nehmen, um zu analysieren, woran es gelegen hat. Sich fragen: Was kann ich nächstes Mal besser machen? Der Misserfolg sollte unser Lehrer sein, nicht unser Bestatter. Scheitern heißt Verzögerung, nicht Niederlage. Es ist ein vorübergehender

Continue reading

10 lästige Zeitfresser und wie du ihnen auf die Spur kommst.

"Ich würde gerne ______________, aber mir fehlt die Zeit." Der Standardspruch. Wenn du den Zeitfressern auf die Spur kommen willst, solltest du dir bei deiner Zeiteinteilung selbst auf die Finger schauen. Die wichtigste Frage lautet zunächst: Auf welche Tätigkeiten, glaubst du, nicht verzichten zu können? Notiere sie dir. Vielleicht ergibt sich dabei, dass manche Verpflichtungen oder so mancher Zeitvertreib gar nicht so wichtig sind wie ursprünglich angenommen. Und nun beobachte dich beim täglichen Arbeiten. Was tust du

Continue reading

Wenn Superhelden ihre Umhänge ablegen.

Let's start pretending... Glennon Doyle Melton zufolge tragen wir alle Superhelden-Umhänge, um uns zu schützen und um unser wahres Ich zu verbergen. Sie bewahren uns davor, verletzt zu werden und machen uns unantastbar. Dank dieser Superhelden-Umhänge müssen wir nicht viel fühlen, es wird ja alles abgeschirmt. Schon als junges Mädchen war sie sensibler als andere und fand keinen Anklang in der großen lauten Welt. Sie fühlte sich wie eine schüchterne Versagerin und immer öfter missverstanden und fehl am Platz. Also fing sie mit

Continue reading

„BIG MAGIC“: Elizabeth Gilbert über ein kreatives Leben ohne Angst.

Elizabeth Gilbert's Roman Big Magic: Creative Living Beyond Fear ist eine Liebeserklärung an die Macht der Inspiration und Kreativität. Darin erforscht sie das Phänomen des kreativen Schaffens, das sie als "große Magie" beschreibt, nämlich die Verwandlung unserer Ideen in Realität. Da dieser Vorgang uns fasziniert und uns gleichzeitig große Angst einflößt, liefert sie uns Lesern hilfreiche Strategien, mit Frustration oder möglichen Blockaden zurechtzukommen. Big Magic ist ein unterhaltsamer Mutmacher, seine eigenen Ideen

Continue reading

Das Modell der inneren fünf Antreiber und wie du sie für dich nutzt.

Das Konzept der inneren fünf Antreiber geht auf den amerikanischen Psychiater und Begründer der Transaktionsanalyse Eric Berne (1910–1970) zurück. Bei diesem Modell handelt es sich um (un-)bewusste Steuerungssysteme, die unser Denken, Fühlen und Verhalten – insbesondere unsere Entscheidungen – beeinflussen. Es sind Botschaften, Glaubenssätze oder "Stimmen von Autoritären", die wir im Laufe unseres Lebens verinnerlicht haben. Ihr Ursprung liegt in der Kindheit und seinen prägenden Lebensumständen. Solche unter dem Einfluss der

Continue reading

ABOUT

tellyventure

tellyventure

NEWSLETTER

Gönn' dir eine regelmäßige Portion "Lebensfreude to go" – mit dem tellyventure-Newsletter! Sei immer up-to-date und lies' die neuesten Beiträge als Erster. Jetzt anmelden!

KONTAKT

Hamburg, Germany