Browsing tag: psychologie

Die „10-7-5“-Methode oder wie du dahin gekommen bist, wo du heute stehst.

Hast du dich schon mal gefragt, warum du dort gelandet bist, wo du heute stehst? Warum genau hier und nicht woanders? Und weißt du, welche Abzweigungen auf deinem Lebensweg dabei entscheidend waren? Es hätte ja auch alles anders kommen können. Beinahe wäre ich Deutsch- und Englischlehrerin geworden, aber dann bin ich meinem Herzen in die Kreativbranche gefolgt und nun bin ich glückliche und überzeugte Art Direktorin. Ich erschaffe einzigartige Erlebniswelten für große Marken, anstatt ein Leben lang die Schulbank zu drücken. Ich

Continue reading

People Pleasing: 10 versteckte Hinweise darauf, dass du immer ein bisschen zu nett bist.

Dieser Blogpost geht an alle People Pleaser dieser Welt. Ihr seid einfach zu nett. Zu nett zu allem und jedem, außer zu euch selbst – da seid ihr grausam. Deshalb schreibe ich heute diesen Blogpost – für dich und mich, für uns. Was ist ein People Pleaser überhaupt? Die allgemeine Definition für people pleasing lautet: "People-pleasers want everyone around them to be happy and they will do whatever is asked of them to keep it that way. They put everyone else before themselves and for some, saying “yes” is a habit; for others,

Continue reading

Jeder Sturm und jeder Wind zeigt uns mehr wer wir sind.

“And once the storm is over, you won’t remember how you made it through, how you managed to survive. You won’t even be sure, whether the storm is really over. But one thing is certain. When you come out of the storm, you won’t be the same person who walked in. That’s what this storm’s all about.” ― Haruki Murakami 2017 war stürmisch, unvorhersehbar und hat vieles verändert. Das bringt mich zurück zu Murakamis Worten. Wenn der Sturm vorüber ist und dich aufgewühlt zurücklässt, wirst du dich vielleicht nicht mehr genau daran

Continue reading

Einfach mal sich selbst mögen. Könnte ja funktionieren.

Stell dir vor, wir würden uns selbst so sehr lieben, wie wir andere lieben! Für das, was sie sind. Mit oder trotz ihrer Macken und Fehler. Völlig losgelöst von ihren körperlichen und seelischen Unperfektheiten, ihren Narben und ihren tiefen Wunden, die das Leben auf ihren Körpern und Seelen hinterlassen hat. Wir lieben sie mit allem, was dazu gehört; mit ihrer Vergangenheit und ihrer Zukunft. Wir unterstützen sie, beraten sie, achten auf sie, helfen ihnen und vergessen uns allzu oft dabei. Wir begleiten diese Menschen, die unser

Continue reading

8 Wege zum Glück: Dein ultimatives Glücksdiagramm.

Die 8 Themenbereiche eines glücklichen Lebens Was ist mir im Leben wirklich wichtig? Wo liegen meine Prioritäten? Was macht mich glücklich? Mir persönlich war mir immer eines besonders wichtig: Gute, lebendige Beziehungen. Wenn ich an ein erfülltes Leben denke, fallen mir zunächst folgende Faktoren ein: • Familie & Freunde • Körper & Geist • Arbeit & Erfüllung • Finanzen • Lebensfreude • Zeit für mich Die Kunst dabei ist, eine Balance zwischen den einzelnen Bereichen zu finden, mit der du dich

Continue reading

Das Modell der inneren fünf Antreiber und wie du sie für dich nutzt.

Das Konzept der inneren fünf Antreiber geht auf den amerikanischen Psychiater und Begründer der Transaktionsanalyse Eric Berne (1910–1970) zurück. Bei diesem Modell handelt es sich um (un-)bewusste Steuerungssysteme, die unser Denken, Fühlen und Verhalten – insbesondere unsere Entscheidungen – beeinflussen. Es sind Botschaften, Glaubenssätze oder "Stimmen von Autoritären", die wir im Laufe unseres Lebens verinnerlicht haben. Ihr Ursprung liegt in der Kindheit und seinen prägenden Lebensumständen. Solche unter dem Einfluss der

Continue reading

Hectors Liste vom Glück oder wie du auf Reisen dein persönliches Glück findest.

Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück... Kennt ihr das Buch bzw. dessen Verfilmung? Für diejenigen, die die Geschichte noch nicht kennen, wird der Inhalt hier nochmal kurz erzählt. (Und diejenigen, die die Geschichte schon kennen, können ja direkt weiter runterscrollen zu Hectors geheimnisvoller Liste vom Glück.) Es war einmal ein junger Psychiater, der Hector hieß. Er trug eine kleine, intellektuelle Brille und verstand es, den Leuten mit nachdenklicher Miene und echtem Interesse zuzuhören. Hector war ein ziemlich

Continue reading

What makes a Good Life? Was wir von Robert Waldinger lernen können.

Robert Waldinger ist ein amerikanischer Psychiater, Psychoanalytiker und Zen Priester. Er unterrichtet an der Harvard Medical School und wurde aufgrund seiner Erkenntnisse aus einer 75 Jahre andauernden Langzeitstudie über die Zufriedenheit bei Erwachsenen sehr bekannt. Er hat verschiedene Menschen auf ihrem Weg durch's Leben begleitet, um herauszufinden, was sie bewegt und was sie glücklich macht. Dabei hat er sich stets gefragt: worauf basiert ein langes, erfülltes Leben? Herausgekommen sind dabei sehr interessante

Continue reading

ABOUT

tellyventure

tellyventure

NEWSLETTER

Gönn' dir eine regelmäßige Portion "Lebensfreude to go" – mit dem tellyventure-Newsletter! Sei immer up-to-date und lies' die neuesten Beiträge als Erster. Jetzt anmelden!

KONTAKT

Hamburg, Germany