Browsing tag: Selbstentwicklung

„Good vibes only“: Die Macht positiver Gedanken und warum du trotzdem auch mal scheiße drauf sein darfst.

"Good vibes only" - auch so ein inflationär benutzter Satz, der einfacher gesagt als getan ist. Immer gut drauf zu sein und nur noch positive Gefühle zu durchleben, ist wenig erstrebenswert. Wer will schon immer gut drauf sein? Wie öde. Jeder von uns hat düstere, hoffnungslose, traurige, ungewisse, nervenaufreibende, kräftezehrende und freudlose Tage. Und jeder von uns sieht mal schwarz oder gar das Ende der Welt nahen. Es gibt die kleinen und großen Katastrophen im Leben eines jeden, die persönlichen Weltuntergänge, die täglichen

Continue reading

Creative Routines: Was du dir von den berühmtesten Kreativköpfen unserer Geschichte abgucken kannst.

Jeder Tag hat 24 Stunden und knapp ein Drittel davon verschlafen wir. 24 Stunden sind eigentlich eine Menge Zeit, obwohl es sich so oft nach weniger anfühlt. Aber doch sind es ganz nüchtern betrachtet 24 Stunden Zeit, um den Tag zu etwas Besonderem zu machen, um produktiv zu sein, um voranzukommen, um erfolgreich zu sein und um etwas zu bewegen – oder wie es so schön heißt: You have as many hours as Beyoncé. Soweit bekannt. Aber wo fange ich an? Und vor allem: Wie fange ich an? Manchmal ist es schon eine riesige

Continue reading

Analoge Abenteuer oder warum es meine schönsten Momente nicht in die sozialen Medien geschafft haben.

Wie oft liege ich abends im Bett und scrolle durch die aufregenden Feeds der schönen Influencer dieser Welt, die jeden Tag in ein anderes Land jetten oder in teurer Garderobe auf irgendeinem anonymen Event dinieren und dabei immer top gestylt sind. Wie oft frage ich mich dann etwas verunsichert und geblendet von all' dem zur Schau gestellten Überfluss: Verpasse ich etwas? Ist mein Leben nur halb so spannend wie das von Bloggerin X und Blogger Y? Genieße ich mein Leben denn wirklich in vollen Zügen? Und schlimmer noch: Mache ich

Continue reading

„It is what it is“: Wie ich gelernt habe, gelassener zu sein.

Vor kurzem hat mir meine Arbeitskollegin von ihrem geplanten Tattoo erzählt, dem simplen Spruch It is what it is. "Mhmm, irgendwie nicht so spannend", war mein erster Gedanke. Also fragte ich sie "Warum genau dieser Satz?", woraufhin sie mir von ihrem Sabbatical im letzten Jahr erzählt hat. Vier glückliche Monate auf Bali plus Yoga-Ausbildung. Während sie von ihrer Reise berichtet, strahlt sie. "Beim Yoga ist es nicht wichtig, was andere über dich denken oder wie gut du die Übungen ausübst. Beim Yoga bist du ganz bei dir. Du

Continue reading

Blogparade: Loslassen!

Wenn du los lässt, hast du beide Hände frei. Gibt es etwas, das du seit Monaten oder Jahren mit dir herumschleppst und das dich runterzieht oder im Alltag einschränkt? Kannst du dich von jemandem nicht trennen, weil du dich immer noch sehnsüchtig an eure gemeinsame Vorstellung klammerst? Verharrst du schon viel zu lange in einer Situation, die dich lähmt und dich davon abhält, größer zu denken und dein volles Potenzial auszuschöpfen? Gibt es etwas, das dir körperlich und seelisch schadet und von dem du dich schon längst lossagen

Continue reading

Verlieb dich in dein Leben! Und finde deine persönliche Version von Glück.

Es hat lange gedauert, bis mir klar wurde, dass man alles richtig machen und dabei trotzdem unglücklich sein kann. Man kann alles Richtige sagen, genau das tun, was einem gesagt wird, in die Fußstapfen all derer treten, die auf ihren Erfolg und ihre Strategie schwören, und dabei trotzdem heimatlos bleiben. Das zieht sich dann durch's gesamte Leben, wenn man nicht lernt, auf sich selbst zu hören. Das Beste, was ich je für mich selbst getan habe, war einfach nur zuzuhören – was ich möchte, was ich fühle, wovor ich mich fürchte und

Continue reading

Gastbeitrag | Wie du Achtsamkeit in dein Leben integrierst, auch wenn du nicht spirituell bist.

Diesen Blogbeitrag hat die wunderbare Chrissi von zentreasures exklusiv für alle tellyventure-Leser verfasst. Darin teilt sie nicht nur ihr Wissen mit uns, sondern zeigt uns auch, wie wir das Thema Achtsamkeit ganz einfach und ungezwungen in unseren Alltag integrieren können. -- Ein neues Jahr. Die Zeit, in der wir unsere Gewohnheiten umkrempeln wollen, gesünder leben und positives Denken lernen möchten. Viele von uns stoßen auf der Suche nach Tipps zu Veränderung auf den Begriff „Achtsamkeit“. Und die Ergebnisse klingen

Continue reading

People Pleasing: 10 versteckte Hinweise darauf, dass du immer ein bisschen zu nett bist.

Dieser Blogpost geht an alle People Pleaser dieser Welt. Ihr seid einfach zu nett. Zu nett zu allem und jedem, außer zu euch selbst – da seid ihr grausam. Deshalb schreibe ich heute diesen Blogpost – für dich und mich, für uns. Was ist ein People Pleaser überhaupt? Die allgemeine Definition für people pleasing lautet: "People-pleasers want everyone around them to be happy and they will do whatever is asked of them to keep it that way. They put everyone else before themselves and for some, saying “yes” is a habit; for others,

Continue reading

Einfach mal sich selbst mögen. Könnte ja funktionieren.

Stell dir vor, wir würden uns selbst so sehr lieben, wie wir andere lieben! Für das, was sie sind. Mit oder trotz ihrer Macken und Fehler. Völlig losgelöst von ihren körperlichen und seelischen Unperfektheiten, ihren Narben und ihren tiefen Wunden, die das Leben auf ihren Körpern und Seelen hinterlassen hat. Wir lieben sie mit allem, was dazu gehört; mit ihrer Vergangenheit und ihrer Zukunft. Wir unterstützen sie, beraten sie, achten auf sie, helfen ihnen und vergessen uns allzu oft dabei. Wir begleiten diese Menschen, die unser

Continue reading

Das Geheimnis der Mindclease Methode: Wie du dauerhaft einen klaren Kopf behälst

Kennst du das, wenn du dich auf eine bestimmte Sache konzentrieren willst, sich aber andauernd andere Gedanken aus dem Hintergrund aufdrängen und dich durcheinander bringen? Solch ein Zustand ständiger, unkontrollierbarer Ablenkung kann sehr kräftezehrend und belastend sein. Das kann natürlich verschiedene Gründe haben, aber wahrscheinlich hast du gerade einfach too many tabs open. Zuviele offene Baustellen, die ständig miteinander konkurrieren und um deine Aufmerksamkeit buhlen. Wenn du die folgenden 5 Schritte dieser

Continue reading

ABOUT

tellyventure

tellyventure

NEWSLETTER

Gönn' dir eine regelmäßige Portion "Lebensfreude to go" – mit dem tellyventure-Newsletter! Sei immer up-to-date und lies' die neuesten Beiträge als Erster. Jetzt anmelden!

KONTAKT

Hamburg, Germany