Browsing tag: träume

Verlieb dich in dein Leben! Und finde deine persönliche Version von Glück.

Es hat lange gedauert, bis mir klar wurde, dass man alles richtig machen und dabei trotzdem unglücklich sein kann. Man kann alles Richtige sagen, genau das tun, was einem gesagt wird, in die Fußstapfen all derer treten, die auf ihren Erfolg und ihre Strategie schwören, und dabei trotzdem heimatlos bleiben. Das zieht sich dann durch's gesamte Leben, wenn man nicht lernt, auf sich selbst zu hören. Das Beste, was ich je für mich selbst getan habe, war einfach nur zuzuhören – was ich möchte, was ich fühle, wovor ich mich fürchte und

Continue reading

13 Fehler, die starke Persönlichkeiten vermeiden.

Es gibt diese unglaublich souveränen, in sich ruhenden Menschen, die nichts erschüttern kann und bei denen ich mich immer wieder frage: Wie machen sie das bloß? Wie schaffen sie es, in stressigen Situationen ruhig zu bleiben und trotz Chaos klar zu denken? Wie können sie in bestimmten Momenten cool bleiben, in denen andere längst die Beherrschung verloren hätten? Woher nehmen sie die Kraft und die Zuversicht, ihren Plan vom eigenen Leben selbstbewusst durchzuziehen? Kurzum: Was macht sie so erfolgreich? Wie ihr wisst, lese ich

Continue reading

Mein Wort für 2018.

Mein Wort für 2018 lautet: Ich möchte mich im nächsten Jahr viel mehr auf meine persönlichen Ziele, Träume und Wünsche konzentrieren. Ich möchte mehr im Hier & Jetzt leben, mehr Zeit offline verbringen und an meinen kreativen Projekten arbeiten. Für 2017 hatte ich mir das Wort Balance ausgesucht und mir mehr Ausgewogenheit in meinem Leben gewünscht. Das bedeutete mehr Balance zwischen Arbeit und Privatleben, Tag und Nacht, Traum und Realität, müssen und dürfen, lachen und weinen, draußen und drinnen, früher und heute.

Continue reading

Mindfulness to go: 13 achtsame Impulse, die dir deinen Alltag versüßen.

Für heute möchte ich euch eine große Portion Mindfulness to go mit auf den Weg geben. Mir persönlich helfen inspirierende Zitate dabei, meine Ziele und Wünsche im stressigen Alltag nicht aus den Augen zu verlieren. Sie motivieren mich unheimlich. Und sie geben mir Kraft und Orientierung, auch an dunklen Wintertagen, wenn das Aufstehen schwer fällt oder die schleichende Müdigkeit einen überkommt. Diese kleinen Mantras sind mein Kompass, bei denen ich Rat suche und Antworten bekomme. Sie zwingen mich auf liebevolle Art und Weise

Continue reading

Einfach mal sich selbst mögen. Könnte ja funktionieren.

Stell dir vor, wir würden uns selbst so sehr lieben, wie wir andere lieben! Für das, was sie sind. Mit oder trotz ihrer Macken und Fehler. Völlig losgelöst von ihren körperlichen und seelischen Unperfektheiten, ihren Narben und ihren tiefen Wunden, die das Leben auf ihren Körpern und Seelen hinterlassen hat. Wir lieben sie mit allem, was dazu gehört; mit ihrer Vergangenheit und ihrer Zukunft. Wir unterstützen sie, beraten sie, achten auf sie, helfen ihnen und vergessen uns allzu oft dabei. Wir begleiten diese Menschen, die unser

Continue reading

Verändere deine Perspektive und du veränderst dein Leben.

Wie wär's denn, wenn wir unsere einzelnen Lebensschauplätze mal anders ausleuchten? Wenn wir einen anderen Platz im Theatersaal des Lebens einnehmen und den Blickwinkel auf die Bühne verändern würden? Was würde sich verändern? Wenn jemand aus deinem engeren Umfeld krank wird oder gar stirbt, erscheint plötzlich alles in einem ganz neuen Licht. Wertvolle Erinnerungen überstrahlen banale Probleme aus dem Alltag. Die kleinen, alltäglichen Ärgernisse, über die wir uns sonst immer so wahnsinnig aufregen, verblassen zusehens. Ein

Continue reading

Erfolgreich scheitern: Warum wir mehr aus unseren Niederlagen lernen als aus unseren Siegen.

Das Leben ist eine Achterbahn. Es geht mal rauf und mal runter. Deswegen gehören unsere Niederlagen – ebenso wie unsere Erfolge – dazu. Man muss einfach die Fahrt genießen. Manche Niederlagen stellen sich im Nachhinein als Siege heraus. Und wenn es mal abwärts geht, sollte man sich die Zeit nehmen, um zu analysieren, woran es gelegen hat. Sich fragen: Was kann ich nächstes Mal besser machen? Der Misserfolg sollte unser Lehrer sein, nicht unser Bestatter. Scheitern heißt Verzögerung, nicht Niederlage. Es ist ein vorübergehender

Continue reading

Das traurigste Wort der Welt und wie du es für immer aus deinem Wortschatz verbannst.

Fast geschafft. Fast erlebt. Fast verliebt. Ich wäre fast [reich/berühmt/Arzt/Astronaut/der schnellste Läufer der Welt/die nächste Beyoncé/...] geworden. Ich wäre fast in [Amerika/einem anderen, fernen Land/in der Chefetage/...] gelandet. Ich hätte fast den Oscar gewonnen. Ich hätte fast den Mount Everest bezwungen. Solch' ein Satz strotzt doch nur so vor Rechtfertigung. Er klingt nach einer billigen Entschuldigung für das eigene Scheitern, das vorzeitige Aufgeben oder einer ungenutzten Chance. Ein Satz mit

Continue reading

„MAKE YOUR LIFE SPECTACULAR.“ – WAS MIR ROBIN WILLIAMS BEIGEBRACHT HAT.

Robin Williams war ein bewundernswerter Schauspieler mit einem riesigen Herz und viel Sinn für Humor. Seine Filme haben das Leben eines jeden von uns geprägt – oder es zumindest in irgendeiner Weise gestreift. Mich hat immer beeindruckt, mit welcher Leidenschaft und liebevoller Hingabe er seine Filmrollen gespielt und die unterschiedlichsten Charaktere mit Leben gefüllt hat. Er war eine Seele von Mensch mit einer ganz besonderen Ausstrahlung.  Und vor kurzem bin ich auf diesen Filmausschnitt gestoßen. Es ist die

Continue reading

Warum ich anfing mein Leben in Tageseinheiten zu planen und dabei lernte im Hier und Jetzt zu leben.

Es gibt drei Stadien – oder besser gesagt drei Welten – das tote Gestern, das ungeborene Morgen und das sichere Heute. In nur einer davon können wir leben. Und das ist das Heute. Wenn du dir also die Lasten von gestern und gleichzeitig die Bürde der Zukunft auf deine Schultern lädst, zwingt es dich irgendwann in die Knie. Die Zukunft von gestern ist heute, also lebst du jetzt gerade sozusagen in der Zukunft. In deiner Zukunft. Ich lese gerade das großartige Buch von Dale Carnegie mit dem Titel "Sorge dich nicht – lebe!". Kennt

Continue reading

ABOUT

tellyventure

tellyventure

NEWSLETTER

Sei immer informiert und erfahre als Erster von spannenden neuen Blogbeiträgen über Selbstliebe, Mindset, Entschleunigung und persönliches Wachstum. Mit dem tellyventure-Newsletter holst du dir regelmäßig neue Inspiration für eine bewusste, achtsame Lebensweise! JETZT ANMELDEN & nichts mehr verpassen!

KONTAKT

Hamburg, Germany