Browsing tag: Vorsätze

Mein Wort für 2019.

Goodbye 2018, Hello 2019! Ein neues Jahr ist angebrochen. Alles auf Anfang. Nochmal bei Null starten. Dieses ungehemmte Gefühl von Was kostet die Welt? und der Drang nach Veränderung. 365 ungeborene Tage, an denen alle möglich ist. Und mit dem „gefühlten“ Neubeginn kommt auch die Zeit der guten Vorsätze. Oftmals sind diese nämlich schnell gefasst und umso schneller wieder vergessen. Das liegt insbesondere daran, dass es immer wieder die gleichen Ziele sind, die wir uns setzen: Mehr Sport treiben, weniger Alkohol trinken, mit

Continue reading

Mein Wort für 2017.

Mein Wort für 2017 lautet: Balance. Ich wünsche mir für 2017 mehr Balance, mehr Ausgewogenheit in meinem Leben. Balance zwischen... • Arbeit und Privatleben. • Tag und Nacht. • Traum und Realität. • müssen und dürfen. • lachen und weinen. • draußen und drinnen. • früher und heute. Ich wünsche mir ein ausbalanciertes Innenleben. Mehr Zeit zum "spielen", in der ich unproduktiv bin, dafür weniger Zeit zum nachdenken. Mehr dürfen, weniger müssen. Mehr schlafen, weniger hetzen. Mehr träumen, weniger beweisen. Mehr lachen,

Continue reading

12 Versprechen, die ich mir für das kommende Jahr gegeben habe.

1. Verfalle nicht der Routine. Eine Routine kann nützlich sein, etwa als Orientierung oder um seinen Tag zu strukturieren. Aber sie kann auch Stillstand bedeuten. Halte dir immer eine kleine Lücke frei, die mit Unerwartetem gefüllt werden kann. Werde nicht zu festgefahren in deinen Tagesabläufen. Halte weiterhin nach Chancen und Herausforderungen Ausschau, die dich wachen lassen und dir dabei helfen, dich weiterzuentwickeln. Such dir Dinge, die dich aus deiner Komfortzone herauszerren. Hinaus in die große fremde Welt, hinein in

Continue reading

BLOGPARADE: Mein Wort für 2017

Heute startet meine Blogparade mit dem Thema „Mein Wort für 2017“. Anstatt endlos lange Listen mit neuen Vorsätzen für 2017 zu füllen, die wir – und seien wir mal ehrlich – wahrscheinlich eh nicht alle umsetzen werden, suchen wir uns ein Wort aus, an dem wir uns das kommende Jahr entlang hangeln können. So vermeiden wir unnötigen, belastenden Stress, mit dem wir sonst ins Neue Jahr rutschen würden und konzentrieren uns auf diesen einen Leitgedanken. Unser Wort ist zugleich Wegweiser und Gebrauchsanleitung. Es ist der Kompass für

Continue reading

ABOUT

tellyventure

tellyventure

NEWSLETTER

Sei immer informiert und erfahre als Erster von spannenden neuen Blogbeiträgen über Selbstliebe, Mindset, Entschleunigung und persönliches Wachstum. Mit dem tellyventure-Newsletter holst du dir regelmäßig neue Inspiration für eine bewusste, achtsame Lebensweise! JETZT ANMELDEN & nichts mehr verpassen!

KONTAKT

Hamburg, Germany